Verhältnisse - Detail

Gipfel: diverse

Route:

Indro

Verhältnisse

26.06.2004
nach dem regen in der letzten woche war die wand am sa vormittag sehr schnell trocken, so dass es sich prima klettern lies.
sonntag waren wohl auch alle zufrieden.

in der route dornroesschen ist ein stand mehr in der wand als im topo eingezeichnet (direkt nach der kreuzung mit der nachbarroute), da sind in der wand zwei dicke haken. der "echte" stand (ist auch viel bequemer, wenn man die ameisen nicht aufscheucht) ist wie im topo eingezeichnet noch ueber dem stand der gekreuzten route. (ich glaube man kreuzt sylvester)
wand ist trocken und warm - wenn es also nicht zu viel regnet, sollte die wand also immer schnell wieder trocken sein.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.06.2004 um 15:44
124 mal angezeigt
By|Sn|Vy