Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tälligrat, 2748 m.ü.M.

Route: Von Realp - Ober Chäseren - Stelliboden - Schijenboden

powderdream09

Verhältnisse

06.02.2014
2 Person(en)
ja
Sehr viel Neuschnee im Gebiet; Stotzig war gespurt, am Tälligrat waren zwei vor uns, die dann irgendwann umkehrten, zur Rotondohütte nicht gespurt. Als wir am späten Vormittag losgelaufen sind, war der Schnee noch pulverig, Wind nahm dann im Tagesverlauf zu, Spur wurde auch schnell eingeweht. Bis Stelliboden bei der Abfahrt ziemlich sicher und stabil, wir versuchten dann direkt abzufahren, beim einzelnen Queren der Hänge in weniger steiles Gelände zwei Schneebretter eher kleinen Ausmasses ausgelöst. Daraufhin zum Winterweg zurückgekehrt, hier hat sich die Schneequalität in nur wenigen Stunden komplett geändert, Schnee gebunden, sehr verblasen, ordentliche Verfrachtungen. In steilerem Gelände und je nach Windexposition zunehmend heikel.
Siehe oben
Wird mit dem Wind sicher nicht besser, steilere Hänge am Alpenhauptkamm wird man erstmals meiden müssen, Entlastungsabstände unbedingt beachten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tälligrat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Auch bei harmlosen einfachen Touren ist momentan Vorsicht geboten.
Ansonsten: der Wind nervt!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.02.2014 um 19:59
1405 mal angezeigt