Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pfannenstock

Route: Vom Schwarzenbach

Schneeracer

Verhältnisse

08.02.2014
3 Person(en)
ja
Heute recht gute Verhältnisse,der Aufstieg durch den Jungwald von Richliswald war gut leicht decklig, heikle Querung unterhalb Bärensol ok.
Nach Bäerensol sehr viel Pulverschnee da vom Föhn geschützt,ab Stöllen dann zunehmend auf dem Geländerücken Richtung Pfannenstock vom Föhn verblasen,bei Windgeschützten Stellen war der Pulverschnee vom letzten Schneefall noch vorhanden. Bei der Abfahrt viele versteckte Karrensteine Steinkontakt unumgenglich.Skidebot etwa auf 2450m.Dann noch kurzer Fussaufstieg leicht ausgesetzt den wir heute nicht machten.
Keine Lawinen
Braucht dringent eine Ladung Schnee ohne Föhn danach.
Nächst höhere Gipfel Bös Fuhlen 2801 m Distanz 2.7 Km.
Grisset 2721m Distanz 2 Km

Stützpunkte in der nähe Glattalp SAC 5.7 Km
Pragelpass 5.1 Km. Distanz, beide im Winter geschlossen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pfannenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 24.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 

Parkieren beim Schwarzenbach.

Tourstart 6.45 Uhr bei - 3° beim Schwarzenbach.
Lange recht einsame schwierige Skitour,GPS Daten
7.5 Km 1650 Hm.im auf und Abstieg .Der Pfannenstock gehört zu den Glarneralpen sieht aus wie eine umgedrehte Pfanne.


Für die Besteigung gehört sicher Harscheisen und Pickel evt.Steigeisen in den Rucksack.

Die Skitour führt durch das Jagd und Banngebiet Stangen sind gestellt bitte Route nicht verlassen !



Die Fotos der Tour
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.02.2014 um 21:05
2633 mal angezeigt