Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Tambo/Surettahorn

Route:

Stefan

Verhältnisse

26.06.2004
26.06. Pizzo Tambo: Parken bei Berghus nach dem Schweizer Zoll, dann 50 m Skier tragen und dann durchgehende Schneedecke bis zum Gipfelaufbau, dieser in aperen Felsen unschwierig. Gute geschlossene Schneedecke
27.06. Surettahorn: Die Ski vom italienischen Zoll 25 min bis zum Bergseeli tragen, dann gute geschlossene Schneedecke bis zum Surettajoch, dort links queren und über steilen Trittschnee zum Grat und Gipfel. am besten nicht zu spät dran sein, da ostseitig ab Skidepot und sehr weich, evtl. Eisen, Pickel und kurzes Seil
Vor allem Tambo als Skitour mit 1200 HM noch sehr lohnend, dürfte noch länger gut gehen.
Surettahorn landschaftlich ab Bergseeli extrem schön
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.06.2004 um 07:44
201 mal angezeigt
By|Sn|Vy