Verhältnisse - Detail

Gipfel: Föisc, 2208 m.ü.M.

Route: Von Madrano bzw. Brugnasco zum Föisc

Meimei

Verhältnisse

09.02.2014
1 Person(en)
ja
Schnee had es und wie ! Leute had es auch keine massen aber genügend.das gute ist viele davon sind schneeschuhläufer .da gab es noch für jeden eigene tracks.spur gut und breit (splitboard ). Bis rütan schneetöffspur.vom gipfel bis rütan pulver ab dort ein bischen bruchharschst.
Info für snowboarder :die tour geht auch mit board man muss aber darauf gefasst sein das das man von oberen weiler ( rütan ) bis zum unteren weiler mal aus der bindung muss war aber kein problem ( ziehweg mässig ).vom untersten haus ( rütan ) bis zum parkplatz zum teil recht eng um zu bremsen es geht schon aber nichts für anfänger.

Es wurde 3-4 gesprengt aber gesehen habe ich nichts.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Föisc (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 18.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die strasse war schwarz geräumt,
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.02.2014 um 17:26
1618 mal angezeigt