Verhältnisse - Detail

Gipfel: Blashorn, 2777 m.ü.M.

Route: Ulrichen-Mällige-Blaslicka 2736 m-Oberwalder Blase-Oberwald

Christian_Maurer

Verhältnisse

12.02.2014
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2720m
Es hat reichlich Schnee in der Gegend. Dieser ist meistens auch gut bis sehr gut gesetzt. Der Übergang auf cirka 2'640 (E671640 / N150500) ist derzeit, nebst dem Anstieg zum Gipfelgrat, die Schlüsselstelle der Tour. Der Schnee wurde bei dieser ersten Schlüsselstelle vom Wind turmhoch aufgebaut. Wir haben rechts oben knapp unterhalb der Felsen gequert. Der Zugang zum Gipfelgrat wurde uns von mächtigen Wächten versperrt. Die Abfahrt nach Oberwald war bis zum Brücklein auf 1'759 perfekt mit viel Pulver und gut bis sehr gut eingeschneiten Hängen. Danach viel uns die Wegfindung schwierig und wir mussten im Wald bei cirka 1'620 m in eine Graben runterklettern, der so auf der Karte nicht zu sehen ist. Der Weg, auf den man auch vom Gerental nach Oberwald fährt ist nicht gepfadet und mit cirka 20-30 cm Neuschnee bedeckt.
Ein (am Vortag?) spontan abgegangenes Schneebret auf 1'995 m W-Ausrichtung (E670080/N151510) ohne jemanden zu verschütten
Uns erschien die Lawinengefahr eher 2 Mässig als 3 Erheblich, aber ich will SLF hier nicht widersprechen. Die Verhältnisse sind besser als sie scheinen. Jede(r) Skitourengänger-/in muss vorort selber beurteilen, wie die Lage ist.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Blashorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Rekognoszieren mit Sigi für seine Touren dieses Wochenende. Viel Wetterglück wünsche ich Euch!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.02.2014 um 16:47
2408 mal angezeigt