Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hüenerchopf, Bremenchöpf, Loschopf, 2171 m.ü.M.

Route: ab Vermol

Roberto Maschio

Verhältnisse

15.02.2014
1 Person(en)
ja
Start um 7:50 bei 4°C und schönem Winterwetter. Die Ruhe vor dem Sturm sozusagen…
Gute Spur, auch dank einer 14-köpfigen Skitourengruppe die vor mir spurte, daneben ca. 20 – 30 cm frischer Pulver. Hänge noch nicht zu arg zerfahren.
Mit zunehmender Höhe auch zunehmender Föhn-Sturm, der dann bis ich am Gipfel war, mit etwa 100 km/h tobte und für mächtige Schneefahnen und –Verwehungen sorgte…
Für heute wurde im Gebiet, wegen dem Sturm, die Unwetterwarnstufe 3 von 5 ausgerufen!
Wetter soll für Morgen Sonntag Schneefall und; oder; Regen bringen. Lage muss dann neu beurteilt werden!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Im Abstieg habe ich noch mit einem Umweg den Bremenchöpf (P.2018), und den Loschopf (P.1850) „mitgenommen“.
Achtung am Loschopf nicht Chopflos zu weit nördlich auf die grosse Wächte stehen!
Gruss an die 14 Skitüreler vom SAC Uzwil.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.02.2014 um 15:57
1998 mal angezeigt