Verhältnisse - Detail

Gipfel: Redertengrat, 2222 m.ü.M.

Route: Ab Wägitalersee (Punkt 918)

Peter Huber

Verhältnisse

15.02.2014
3 Person(en)
ja
Recht sonnig. Beim Start 3°, bei der Rückkehr 8°C. Es liegen ca. 10 cm neuer Schnee auf einer gut tragenden Unterlage. Der neue Schnee hat durchgehend eine leichte Kruste, die bei der Abfahrt kaum stört. Ganz unten im Wald reicht der Schnee nur noch knapp für den Aufstieg. Dann bald genug Schnee. Oberhalb des Waldes ziemlich abgeweht. In den Mulden ganz OK. Unter dem wenigen neuen Schnee sind nun etliche Steine versteckt - grummel...
Bei der Abfahrt in den Mulden schön zu fahren. Später rasch recht feuchter Schnee. Die Hänge und Durchfahrten unter Rinderweid zeigen etliche braune Stellen. Es reicht gerade so. Einzelne Steinkontakte sind kaum zu vermeiden.
Schon ab 9 Uhr rumpelte es in den Südhängen des Fluebrig regelmässig. Einige Tourengänger liessen sich trotzdem nicht von der Tour abhalten...
Ohne neuen Schnee sind im unteren Teil einige kurze Tragstrecken bald absehbar.
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Redertengrat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 17.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Restaurant Oberhof mit seiner schönen Terrasse ob dem See ist geschlossen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.02.2014 um 18:39
1734 mal angezeigt