Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gorihorn/Isentällispitz, 2986 m.ü.M.

Route: von Tschuggen (Flüelastrasse)

Jörg_

Verhältnisse

15.02.2014
2 Person(en)
ja
Die ersten Höhenmeter bis zum Tschuggenberg liessen nichts Gutes ahnen: Starker Wind, total abgeblasen und verharscht. Doch sobald es flacher wurde, geschah Erstaunliches. Der Wind legte sich, Pulver soweit man sah, und auch die Sonne liess sich blicken. Der Gipfelhang brauchte wegen des griesigen Schnees etwas Zeit und Kraft. Abfahrt südlich des Felszackens. Bei der Routenwahl war man ziemlich frei. Genug Pulver hatte es überall! Zuletzt mit mässigem Genuss den Steilhang runter zum Parkplatz.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gorihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.02.2014 um 17:35
1669 mal angezeigt