Verhältnisse - Detail

Gipfel: Großer Möseler NW-Wand "Himmelsleiter"

Route:

Thorsten Daum

Verhältnisse

02.07.2004
Optimale Verhältnisse im Zustieg sowie in der Wand. Spalten noch überwiegend geschlossen. Etwas Mühsam ist die Überschreitung des Gletscherbaches, besser weiter hinten im Tal als auf dem Normalweg überschreiten (Brücke fehlt). Unterer Teil der Wand sehr guter Trittfirn, oberer Teil, direkt unterhalb des Nollen geringe Firnauflage. Nollen im halbrechten Teil überklettert, bis 60°, gutes Eis. Wand ist leider etwas kurz, ca. 150m nicht wie im Führer angegeben 250m. Abstieg über Normalweg nicht ganz ungefährlich, sehr viel Schnee in der steilen Rinne oberhalb des Felsköpfel.
Wenn die Temperaturen moderat bleiben, weiterhin noch gute Verhältnisse. Früher Aufbruch angeraten, sodaß der Abstieg nicht zuweit in die Mittagszeit reicht. Für die Jahreszeit noch sehr viel Schnee vorhanden. Zeitbedarf für Wand ca. 1,5h, Zustieg 2,5h, Abstieg 2h.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.07.2004 um 08:06
212 mal angezeigt
By|Sn|Vy