Verhältnisse - Detail

Gipfel: Landvogtehore / Gsür, 2708 m.ü.M.

Route: Von der vorderen Fildrich

wollknäuelsockenbart

Verhältnisse

18.02.2014
1 Person(en)
ja
Eigentlich wollte ich meine Wochentour mal ins Rosalaui unternehmen, aber nach der Lektüre des Eintrags von Manfred Hofmann von der Spillgerte von gestern war es klar: Doch wieder ins Diemtigtal, jetzt ist der Moment für eine steilere Tour gekommen! Start bei 0 Grad im Fildrich, Wetter milchig-sonnig, sehr angenehm. Aufstieg bis Steibode problemlos, dann den steilen Hang empor. Er war gespurt (danke), aber mit etwas vielen Spitzkehren, teils Pulver, teils härter von älterem oberflächlichem Schneebrett, ganz oben unterhalb des Sattels heikle Route, Schnee windgepresst und rutschig, und unterhalb waren die Felsen. War kurz froh um Harscheisen. Dann der Gipfelhang wieder einfacher. Die Abfahrt: im Gipfelhang meist toller Pulver, wenig windgepresster. Im Couli ging es ganz oben nur darum, nicht auf die Schnauze zu fallen. Aber DANN immer noch im oberen Teil Übergang zu HAMMERPULVER, etwa 30cm bis 50cm, bei dieser Steilheit, das war wie Schweben... Wundervoll, und es blieb nach dem Steilhang im Steibode immer noch super bis ganz unten! Geniale Tour...
Ein paar oberflächliche Rutsche des Neuschnees. Zur Zeit ist es meiner Meinung nach sicher.
Ich glaube, es bleibt gut. Die Wetterkapriolen sind nicht so grundlegend, und es gibt immer wieder sonnige Tage. Geniesst es!!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Landvogtehore / Gsür (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 17.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Am Gipfel nebst den beiden Spurern (danke) zwei nette Rentner getroffen, wir sahen uns schon letztes Jahr auf dem Cheibehorn, und ich hab mir im Stillen gedacht: Wenn ich als Renter mal noch solche Touren mache, bin ich happy...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.02.2014 um 19:26
2156 mal angezeigt