Verhältnisse - Detail

Gipfel: Margelchopf, 2163 m.ü.M.

Route: ab Berghaus Malbun

Roberto Maschio

Verhältnisse

20.02.2014
1 Person(en)
ja
Start um 8:40 Uhr bei -1,5°C und schönem Winterwetter. Schnee schon vom Auto weg; was bei diesem Winter schon fast eine Sensation ist. Gute Spur bis zum Isisizgrat P.2016; sowie auch alle anderen Tourenziele gut gespurt sind.
Vom P.2016 Spurarbeit bis zum Schneeschuh-Depot beim Beginn des Bergweges. Aufstieg zum Gipfel dann mit Steigeisen gemacht, somit wieder frisch gespurt wäre...
Hübsche Schneeschuhtour mit etwas alpinem Finale und grandioser Aussicht und schönen Tiefblicken! Ein Gipfel der zum Verweilen einlädt…
Nach angesagtem Neuschneefall Lage neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Margelchopf (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Berghaus Malbun ist täglich offen. Parkgebühr pro Tag 6.-; wobei bei Einkehr und Konsumation 4.- angerechnet werden… Infos unter: http://www.berghausmalbun-buchs.ch/
Abstieg habe ich via P.1503 gemacht. Südlich vom Hanenspil rechts haltend und die steile Mulde runter direkt zum Berghaus Malbun. (Ohne Skispuren nicht einfach zu finden).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.02.2014 um 15:56
1821 mal angezeigt