Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pallavicinirinne

Route:

Andi

Verhältnisse

02.07.2004
Am Freitag, 2.7. bei Regen und Schneetreiben auf´s Biwak. Insgesamt waren 8 Leute im Biwak. Durch tiefen Neuschnee am Sa um 3.30h zum Einstieg. In der Rinne dann 1A-Verhältnisse. Kein einziger Steinschlag! Im Durchschlupf liegt noch genug Schnee. Die ersten 300Hm seilfrei. Der obere Teil der Rinne ist etwas eisiger - den haben wir durchgesichert. Der Ausstieg ist richtig unangehm. 3 zeitaufwendige Seillängen im nassen, brüchigen Fels, der mit nassen Neuschnee überzogen war. Der Abstieg über den Normalweg war selbst im Gipfelbereich eine Schneestapferei.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.07.2004 um 12:18
167 mal angezeigt
By|Sn|Vy