Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rorspitzli, 3220 m.ü.M.

Route: Von Bi der Chappele (Meien) auf Route 257b zum Gipfel und retour

Schneeracer

Verhältnisse

23.02.2014
2 Person(en)
ja
Start am sieben Uhr bei der Chappele Meien,durch den frisch Verschneiten Wald da noch wenig Neuschnee,Bei Steistufe Kartigel gut zu machen heute,ab 2200 m Stellen mit Windverfrachtung,Gipfelhang dann sehr viel Pulverschnee alte Spuren nicht mehr Sichtbar heute recht heickel,Fuss Aufsteig zum Gipfel schöner Trittschnee,Am Gipfel schwach Windig recht kalt heute ,der Aufstieg fast immer in Schattenlage.
Bis zum nächsten Wetter oder Wind Wechsel gut.
Tour kann nur bei sehr guten Lawinen Verhätnissen gemacht werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rorspitzli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 22.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Recht lange Hochalpine strenge Skitour mit vielen Spitzkehren beim Steistück Kartigel waren es heute 50 Stück.Schwierigkeit der Tour meine Einschätzung ZS+
Vergleichstour Gross Ruchen Schächental.

Das Rorspitzli ist eine Hochtour braucht evt. Harscheisen Pickel und Steigeisen.

Sehr gute Fernsicht heute mit sichtbarer Erdkrümmung. oder hatte ich einen krummen Skistock meinte ein anderer Tourengänger.
Bei maximaler Sichtweite sind 1109 Gipfel erkennbar 23 über 4000 m ,da kann man lange zählen.

Hütten in der Nähe Salbitschijenbiwak
Voralphütte.
Nächst höhere Gipfel sind Fleckistock 3417 m.
Stucklistock 3313 m. Sustenhorn 3503 m.



Restaurant sind alle geschlossen in Meien
Variant Besenbeiz 200m ab Chappele besuch lohnt sich.Man kann bezahlen so viel man möchte oder hat.Fürs Gipfelbuch Einschreiben konnte man sich
auch noch in Besenbeiz auch eine Neuheit.


Die Fotos der Tour
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.02.2014 um 11:45
2556 mal angezeigt