Verhältnisse - Detail

Gipfel: Drättehorn, 2794 m.ü.M.

Route: Vom Schilthorn

Extreme Dreams

Verhältnisse

24.02.2014
2 Person(en)
ja
Aufstieg: Gute Spur vom Chilchfluepass auf den Urschelgrat. Danke für ausgezeichnete Spuranlage.
Prima Verhältnisse. In den Nordhängen immer noch bester Pulverschnee.

Abfahrt: Wichtig: Die Steilpassage direkt nach der Glütschalp in den Spiggegrund, muss zwingend in Abfahrtsrichtung links vom Färribach gewählt werden.
Forststrasse durch den Spiggegrund nach Kiental geht sehr gut zum Fahren. Am Schluss eine Viertelstunde Ski tragen.
In den Süd- und Westhängen der Dreispitzgruppe einige Grundlawinen gesehen. Es hat sehr viele Fischmäuler in den Südhängen.
Kann weiterhin problemlos gemacht werden. Bei noch stärkerer Sonneneinstrahlung sollte 2 Stunden früher gestartet werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Drättehorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Grossartige einsame und wilde Skitour im Herzen der Berneralpen. Diese Tour beinhaltet alles, was sich ein Skialpinist wünscht.

Ausgangspunkt ist der James Bond Berg das Schilthorn. Schon beim Start sehen wir eins der imposantesten Gebirgs-Panoramen. Im Süden die Berner Riesen, nach Norden geht der Blick in den Jura, die Vogesen und bis zum Schwarzwald.
Das Glütschtal und der Spiggegrund sind einsame und wilde Hochtäler. Hier findet man noch grossartige Bergeinsamkeit.

Die Abfahrt endet im Kiental, das zum UNESCO Welterbe mitgehört. Diese Tour bietet 2400 Hm. Wer nicht die steile Direkt Abfahrt wählen will, kann nach Norden ausholend ins "flachere" Glütschtal queren. Auch sehr lohnenswert.
Die Tour wurde am 23.02.2014 durchgeführt.

Ich Danke Pierre für den unvergesslichen Tag.
Wir wünschen allen schöne Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Pierre und Rapahel Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.04.2015 um 11:25
2180 mal angezeigt