Verhältnisse - Detail

Gipfel: Faltschonhorn, 3022 m.ü.M.

Route: ab der Mittelstation Gadastatt (Skigebiet Vals 3000)

gemsi

Verhältnisse

22.02.2014
3 Person(en)
ja
Gute Schneelage bis in´s Tal. Vom Grat bis unterhalb der Bleschaturra schöner Pulver, die Südosthänge runter nach Gadastatt leicht deckelig, ab dort gepflegte Pistenabfahrt.
Wetter recht durchwachsen, anfänglich warm und sonnig, zwischendurch Wolken und schlechte Sicht, ab der Fuorcla da Patnaul starker Wind und eisig. Nachmittags dann insgesamt besser.
Nettes windgeschütztes Plätzchen am Skidepot für die Gipfelbrotzeit.
Kleinere oberflächliche Rutsche des letzten Neuschnees, sonst im Einzugsbereich der Route keine.
Bleibt gut. Die Südosthänge werden nach etwas Sonne sicher schon bald firnig.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Faltschonhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Tourenkarte bis Gadastatt kostet 13 sfr. incl. Parkplatz. Man kann auch mit dem Schlepplift auf ca. 2.450 m hochfahren und nach einer Abfahrt von 200 hm südlich der Bleschaturra zur Fuorcla da Patnaul aufsteigen.
Abwechslungsreiche Tour, durch Spurarbeit und wechselhafte Schnee- und Sichtverhältnisse etwas anspruchsvoller als sonst.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.02.2014 um 21:34
672 mal angezeigt