Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galmschibe (az), 2425 m.ü.M.

Route: Von Vordere Fildrich über die Westseite

Zeller Adrian

Verhältnisse

01.03.2014
1 Person(en)
ja
Ganze Route gut eingeschneit und durchgehend mit Skis, Snowboard, Schneeschuhen begeh-/befahrbar. Im Vordere Fildrich gut 50cm Schnee mit 15-20cm Pulverauflage. Ab Mittelberg 30cm Pulverschnee, sehr schöne Verhältnisse.
Wetter: Bedeckt, Hochnebel, teilweise Auflösung gegen Mittag. Ab 09.00 schimmerte die Sonne zunehmend durch die Wolkendecke. Temperatur Start -3°C, Gipfel -5°C, Rückkehr 0°C, ganze Tour praktisch windstill.
Zahlreiche Lockerschneelawinen aus Steilgelände vor heute Morgen abgegangen. Keine Neuabgänge währen der Tour beobachtet.
Weiterhin lohnend, wenngleich der Pulver rasch verfahren sein dürfte.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
War heute früh gestartet und so praktisch die ganze Tour, wie auch den Gipfel für mich alleine. Erst bei der Abfahrt sind mir ein paar aufsteigende Tourenkollegen/-Kolleginnen begegnet. Es hat sich trotz schlechter Wetterprognose gelohnt, früh aufzustehen.

Eine Gruppe war gegen Mittag auch im Aufstieg zum Landvogtehore
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.03.2014 um 15:25
2367 mal angezeigt