Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bluemlisalphorn N-Wand

Route:

Frank Fleischer

Verhältnisse

03.07.2004
Aufbruch von der Bluemlisalphuette um 4 Uhr bei sternklarem Himmel. Gletscher gut eingeschneit und durchgefroren. Der Bergschrund ist problemlos passierbar, diese Stelle befindet sich allerdings direkt unter wild zerkluefteten Seracs. Die Verhaeltnisse in der Wand sind nicht ideal, aber noch OK (nur noch duenne Firnauflage, fast nirgends Trittfirn). In der oberen Wandhaelfte passagenweise Blankeis, wir haben dort gesichert. Zustieg von der Huette etwa 1:30h, 3:20h fuer die Wand.
Abstieg ueber den Normalweg (sehr gute Verhaeltnisse).
Die Wand wird wohl bald ueber groessere Strecken blank sein.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.07.2004 um 13:16
164 mal angezeigt
By|Sn|Vy