Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hasenflüeli, 2412 m.ü.M.

Route: St. Antönien-Jägglisch Horn - Hasenflüeli - Nordabfahrt

Felsenschwalbe

Verhältnisse

02.03.2014
>10 Person(en)
ja
heute war nur teilweise gespurt, den Rest haben wir gespurt. Neuschnee ca. 20 cm Pulver. Pulverschnee bei der Abfahrt, unten etwas feuchter, aber immer noch Pulver!
Achtung vor den verschneiten Steinen auf der Nordwestabfahrt vom Hasenflüeli! Hänge oft über 30 Grad. Heute problemlos verfestige Schneedecke.
Leider ist der Nebel erst kurz vor Tourenende weg. Den ersten Gipfel haben wir im Nebel gerade noch gefunden. Beim Aufstieg zum Hasenflüeli teils null Sicht, dann wieder kleine Fenster. Bei der Abfahrt ganz passable Verhältnisse, aber erst kurz vor Schluss soetwas wie eine "blaue Störung" :-)
keine
noch genug Schnee; bei Wetterwechsel neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hasenflüeli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
die Tour kann eigentlich gut mit OeV gemacht werden. Speziellen Dank an unser "Spurmaschine Hans" und allen fürs Durchhalten im Nebel.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.03.2014 um 22:22
2284 mal angezeigt