Verhältnisse - Detail

Gipfel: Männliflue, 2652 m.ü.M.

Route: Vom Fildrich

Kari Berg

Verhältnisse

06.03.2014
1 Person(en)
ja
In der Nacht hatte es ein wenig Neuschnee gegeben.
Der Gipfelhang hatte ca 25 cm Triebschnee! auf einer zuverläsigen Unterlage. So ginge bei der Abfahrt zwei Übertmütige Junge Tourenfahrer zwei kleine Schneerutsche los. Bereits vor Mittag wurde der Pulverschnee in den Sonnenhängen Feucht.
Es war eine tolle Abfahrt mit vielen Pulverschneehängen
Es hatte neue Schneeverfrachtungen. Am Winterhorn kerte deshalb einen Tourenfahrer etwas 150 Höhenmeter vor dem Gipfel um. (Nordflanke)
Am Morgen früh Starten. Im Gipfelhang wird es schnell sehr warm. Nasschnee rutsche bezw. Lawinengefahr!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Männliflue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 11.12.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.03.2014 um 17:23
1459 mal angezeigt