Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schöntalspitze, 3008 m.ü.M.

Route: Von Lisens über das Schöntal zur Schöntalspitze

Rotor

Verhältnisse

06.03.2014
6-10 Person(en)
ja
Aufstieg im Neuschnee von der Nacht auf den Donnerstag, gespurt von unbekannt, vor uns, herzlichen Dank.

Bei P 2720 Teil der Gruppe zurück geblieben, Rest zum Skidepot 100m unterhalb des Gipfels und zu Fuss auf den Gipfel.

Abfahrt oberste Bogen vorsichtig wegen Steinen, dann super Pulver bis 2720.

Weiter unten schwerer Pulverschnee, teilweise
eingesunken, teilweise auf der rechten Seite schöner Pulver, meist gut drehbar.

Unten im Wald oberste Neuschneeschicht gut drehbar, Sulzschnee ähnlich.
Weiter machbar, Lawinensituation von Fall zu Fall neu beurteilen. Heute diesbezüglich keine Anzeichen.
Unterwegs mit Bergführer Renato Gisler , CH - Isenthal - Private Skitourenwoche mit Unterkunft im Alpengasthof Praxmar.
Steigeisen, Pickel empfehlenswert. Anseilgurt und Seil dito, je nach Verhältnissen. Heute alles dabei. Anseilgurt und Seil nicht benutzt.
Steigeisen geben Sicherheit und Halt im letzten Teilstück.

Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.03.2014 um 14:28
1535 mal angezeigt