Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Ruchen, 3138 m.ü.M.

Route: ab Parkplatz Luftseilbahn Sittlisalp

Schneeracer

Verhältnisse

08.03.2014
3 Person(en)
ja
Start am 6.30 Uhr am südlichen Dorfende in Unterschächen, zuerst auf der gut präparierten Schlittelpiste, dann schöne Spur entlang der Rüchchälen sehr gut zu machen heute Harscheisen nicht nötig. Ab Ruchchälen begrüsste uns eine mässige Bise, ab Ruchchälenpass dann meist verblasen.
Aufstieg Gipfel schöner Trittschnee aber Steigeisen und Pickel zu empfehlen, ab den Ketten begrüsste uns dann ein stürmischer Wind der ungemütlicheren Art.
Abfahrt bis Ruchchälen verblasen ,einfahrt Ruchchälen verblasen leicht Decklig viele Steine,
2 Drittel der Chälen noch guter Pulver, gut zu fahren, entlang der Schlittelpiste auch super zu fahren.
Keine grösseren Lawinen
Bleibt sicher noch gut bis zum nächsten Wetterwechsl,aber bald alles verfahren.

Königstour der Zentralschweiz die eine lange technisch schwierige Skitouren lieben, die kommen hier sicher zu ihrem Genuss. Braucht aber dringent gute Lawinenverhätnisse.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Ruchen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 22.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 3 Tagen
Der Winter ist da. Auf Hüttenhöhe liegt rund 80cm Schnee.
Für die ersten Schneetouren gute Verhältnisse.
Am 25./26.11. ist die Hütte komplett belegt.
Die Hütte ist ab dem 2. Dezember an den Wochenenden bewartet.
Vom 26. 12. bis 2.1. durchgehend. An Silvester hat es noch viele freie Plätze.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
GPS Daten Aufstieg 10 Km 2140 Höhenmeter.
Bei guter Sicht sind 26 4000er erkennbar.

Der Gross Ruchen gehöhrt zu den Glarner Alpen er befindet sich aber noch im Kanton Uri,
Erstbesteigung des Gr.Ruchen am 12 Juli 1864
durch John Sowery, Ambros Zgraggen, Josef Maria Tresch.
Einkehr nach Skitour im Hotel Alpina Unterschächen.


Die Fotos der Tour
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.08.2014 um 19:06
3067 mal angezeigt