Verhältnisse - Detail

Gipfel: Seelekopf, 1663 m.ü.M.

Route: von der Hochgratbahn-Talstation

Hollaraiduliö

Verhältnisse

08.03.2014
1 Person(en)
ja
Noch bis auf weiteres gut machbar.
Anstieg auf der Rodelbahn unten vereist.
In den oberen Kesseln noch Pulver. Unten Bruchharsch. Abfahrt über Aufsteigsroute, Hochgratpiste oder einen der Schläuche direkt wenn mann sie kennt.
Alles rennt den Hochgrat hoch, hier war ich alleine unterwegs, später kam noch ein einzelner in meiner Spur nach...das wars.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Seelekopf (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Übergang Richtung Hochgrat und Einkehrschwung im Staufner Haus kann ich empfehlen.
Ski müssen auf dem Grat ein Stück getragen werden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.03.2014 um 10:07
862 mal angezeigt