Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ladholzhorn, 2495 m.ü.M.

Route: östliches Nordcouloir von Chirel

dieter blessing

Verhältnisse

09.03.2014
1 Person(en)
ja
Ab Säge wie gewohnt in diesen Tagen gute schnelle zum Teil eisige Spur bis in den hintersten Chirel. Ab dort über die östliche Seite des Schiessplatzes in den Steilhang unter den Coulis durch den Wind von gestern eingeblasen und ein wenig mehlig. Couli abwechselnd mehlig eingeblasen oder hart, da eine kleine Lawine das Couli in der Mitte ausgefegt hat. Heute recht mühsam, da zu Fuss bis zum Arsch eingebrochen und mit Skis im eingeblasenen Mehl auch nicht besonders einfach.
Das Couli war entsprechend auch nicht besonders schön zu fahren. Oben und unten raus aber super Schnee.
Nichts besonderes gesehen. Ausser dem beschriebenen Rutsch im Couli. Oben im Couli liegt sehr viel eingeblasener Schnee, der sich heute aber nicht bewegt hat.
Wird sicher nicht besser ohne neuen Schnee.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ladholzhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich habe mir das westliche der zwei Coulis noch als Abfahrtsvariante offen behalten. Leider konnte ich im Aufstieg nicht wirklich sicher sehen, ob die Einfahrt in das zentrale Couli wirklich genügend Schnee hat. Darum habe ich darauf verzichtet das vor Ort zu checken, weil der Wiederaufstieg wenn man dort nicht einfahren kann dann doch ein bisschen happig ist.
Ist jemand im 2014 schon im zentralen Couli abgefahren?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.03.2014 um 15:41
1026 mal angezeigt