Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grünegghorn, 3860 m.ü.M.

Route:

Max Himmelsbach

Verhältnisse

18.07.2003
3 Person(en)
ja
An diesem heissesten Julitag war bereits in der Früh der Schnee rekordverdächtig weich. Besondere Vorsicht ist geboten auf dem Grüneggfirn zum Übergang Steilhang, wo es viele Spalten mit Schneebrücken zweifelhafter Qualität hat. Weiter oben ok. Beim Abstieg trotz Spalten gleichen Weg wählen, auf jeden Fall nicht den direkten Abstieg vom Steilhang zum Grüneggfirn über Platten nehmen.
Für das Gr. Grünhorn sehr früher Aufbruch nötig. Frühstück mit Hüttenwart in der Konk. früh ansetzen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
4.00 Frühstück reicht fürs Grünegghorn. Für Grünhorn ist 3.00 ratsam.(immer in Anbetracht sehr warmer Tage)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.07.2003 um 00:00
129 mal angezeigt
By|Sn|Vy