Verhältnisse - Detail

Gipfel: Poncione di Manio/Poncione di Manió, 2924 m.ü.M.

Route: Von All`Acqua über Cap. Piansecco und Gerenpass zum Skigipfel.

yves66

Verhältnisse

09.03.2014
4 Person(en)
ja
Pickelharte Aufstiegsspur bis zur Piansecco. Mit der aufkommenden Wärme, weichte dann der Schnee auf.
Gipfelhang teils Pulver, teils leichter Deckel.
Abfahrt ins Geretal bis "Im Cher" in mittelschwerem Pulver. Ab "Im Cher" abwechselnd sulzig, leicht gedeckelt bis nass. Abfahrt mit Ski bis nach Oberwald möglich.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Poncione di Manio (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Absolute Hammerabfahrt in einer wunderbaren Gegend. Dank den Spuren im Talboden, kamen wir recht zügig aus dem Tal raus. Insbesondere die Hänge der Saashörner und des Vorder Berg haben sich bis ins Tal entladen. Entsprechend mussten die Lawinenausläufe teilweise umfahren werden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.03.2014 um 21:25
1470 mal angezeigt