Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tödi/Piz Russein, 3614 m.ü.M.

Route: Normalroute, aber nach Tentiwang direkt zum Gletscher anstatt via Fridolinshütten

powderdream09

Verhältnisse

10.03.2014
2 Person(en)
ja
Schnee knapp ab Tierfehd mit 2-3 kürzeren Tragepassagen. Aufstiegsspur teilweise stark zerfahren, nach oben besser werdend. Aufstieg über Schneerus.
Bei der Abfahrt sämtliche Bruchharschvarianten vorgefunden, in schattigen Lagen auch mal Presspulver aber eher selten. Oberer Teil im Wald mit den gefrorenen Spurrillen mühsam zu fahren.
Heute war Aufstieg komplett ohne Harscheisen möglich, wären an der ein oder anderen Stelle aber durchaus komfortabel gewesen, hätte ich sie nicht zu Hause liegen gelassen. Steigeisen in der Schneerus kein unnötiger Luxus.
Einige beeindruckende Lawinenkegel gequert, ist auch noch nicht alles unten. Tageszeitliche Erwärmung beachten
Schnee unten raus wird wohl Abnehmen, Abfahrtsgenuss wird mit zunehmender Schneeumwandlung sicher besser.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tödi (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schneller als eigentlich geplant , hat es nun mit dem Tödi als Tagestour geklappt. Das Herausfordernde war heute nicht der Aufstieg sondern die Abfahrtsverhältnisse nach der nicht ganz kurzen Tour;-).
Aber Frau will sich nicht beschweren, eine schöne Tour, tolles Wetter, merci an Tom, hat wie immer super gepasst.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.03.2014 um 19:41
4237 mal angezeigt