Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Centrale, 2999 m.ü.M.

Route: Vom Gemsstock über den S-Grat

Ralph Kirchhoff

Verhältnisse

09.03.2014
2 Person(en)
ja
Über S-Grat gut machbar, kein Problem. Auf der Nordseite am Ober Schatzfirn massiv eingeweht. Wir wollten den P. Centrale über die Tour 176d gehen, haben aber wegen dem vorhanden Triebschnee den Aufstieg über die N-Seite und das Couloir nicht durchgeführt. Stattdessen zurück und sind über Tour 176a problemlos auf den Gipfel gelangt.
auf der N-Seite tlw. sehr mächtige Triebschneepakete.
Bleibt so.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo Centrale (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 21.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Aufgrund unseres Umweges haben wir uns entschlossen über das Guspis und die Gotthardpaßstraße nach Hospental abzufahren.
Danke an das Pärchen aus Luzern, welches uns von Hospental nach Andermatt mitgenommen hat.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.03.2014 um 00:22
1381 mal angezeigt