Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Roseg Nordwand

Route:

Marc Stoffel

Verhältnisse

17.07.2004
Haben auf dem Gletscher vor der Wand biwakiert. Dies ist sehr zu empfehlen, da wie schon erwähnt früh eingestiegen werden muss.
Hinzufügen zum Tourbeschrieb vom 16. möchte ich lediglich, dass unbedingt auf die richtige Routenwahl geschaut werden muss. Der mittlere Hängegletscher ist momentan arg in Bewegung und es donnerten während der Nacht ca. 6 riesige Eislawinen die Wand runter (ca. 200m vor unserem Zelt machten sie stopp...). Auch während wir kletterten ging eine riesige Lawine links neben uns die Wand herab (8:30). Hängegletscher ist absolut zeiunabhängig und man sollte es nicht draufankommen lassen!

Routenempfehlung im Bild ersichtlich
Bleibt warscheinlich die nächste Woche trotz warmen Temparaturen noch ausgezeichnet. Aber trotzdem: Früh aufbrechen!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.07.2004 um 13:42
410 mal angezeigt
By|Sn|Vy