Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzas d"Anarosa/Grauhörner, 3002 m.ü.M.

Route: Ab Sufers über die Farcletta digl Lai Pintg und das Nordcouloir.

Valentin Eichenberger

Verhältnisse

12.03.2014
1 Person(en)
ja
Super Schnee, bis zur Farcletta digl Lai Pintg tragfähiger Firn. In den Nordflanken dann guter Pulver teilweise leicht gedeckelt.
Traumhaft schönes Wetter und absolut windstill auf dem Gipfel.
Südseite runter dann herrlicher Sulz bis nach Sufers. Unten dann ein bisschen schwer.
Lange Tour mit gesamt ca. 2250 Höhenmetern. Da aber viel Nordseitig ist, kann ein etwas späterer Rückzug gut in Erwägung gezogen werden. Die südseitigen Hänge von der Cufercalhütte runter sind gut in ungefährlichen Hangneigungen fahrbar.
Südhänge haben viele Abgänge infolge der grossen Wärme. Sonst recht ruhig.
Noch ne Weile gut machbar.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Nordrinne ist ab der Mitte recht steil. Da der Schnee teilweise einen Deckel hatte, habe ich die Skis nach gut der Hälfte deponiert, um nichts zu riskieren.
Nach dem Gipfel bin ich bis Plan Cadaletsch P. 2100 abgefahren und durch die Nordseite auf den namenlosen Gipfel östlich der Farcletta digl Lai Pintg aufgestiegen.Dann direktere Abfahrt über die Cufercalhütte nach Sufers zurück.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.03.2014 um 16:06
1931 mal angezeigt