Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dreispitz, 2520 m.ü.M.

Route: Nordaufstieg ab Kiental

Manfred Hofmann

Verhältnisse

12.03.2014
3 Person(en)
ja
Bis Rengg harte Frühjahrsverhältnisse. Die Querung zu Punkt 1946 ist momentan sehr kräfteraubend, da z.T. schon viele Grundlawinen bis zum Grat abgegangen sind. Ab Punkt 1946 ist der Schrägaufstieg zum Höchstschafberg sehr ausgesetzt und z. T. mit vereisten Lawinenrunsen durchzogen. Der Gipfelhang war hart gefroren, doch sanken wir immer wieder knietief durch.
Die Querung zu Punkt 1946 zum Teil bis auf Grasnarbe abgerutscht.
Bleibt noch 1-2 Tage so!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Dreispitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Mein Fazit für den momentanen Nordanstieg: Zur Zeit absolut nicht mehr empfehlenswert. Der Aufstieg wie er heute von Dänu Hofer mit seinem Vater vom Suldtal via Obersuld-Couloir-Gipfelflanke vorgezogen hat, wäre doch viel mehr zu empfehlen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.03.2014 um 17:05
2246 mal angezeigt