Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sewen WGTurm (Epp 4c) + Kegel (Feen Sturm 5b)

Route:

Patrick Mattioli

Verhältnisse

19.07.2004
Von Gorezmettlen 1613m Zustieg an der schön gelegenen Sewenhütte vorbei in 1.5Std zum Einstieg der Eppverschneidung am Westgratturm. Die erste Seillänge war noch teilweise nass, der Rest pure Genusskletterei, lohnend. Leider etwas viel Leute unterwegs. Alle Seilschaften "stürzten" sich auf die Eppverschneidung.
Am Nachmittag noch eine Route am Sewenkegel (Feen Sturm) geklettert, dort alleine unterwegs. Diese war auch noch ganz nett, obwohl teils etwas grasdurchsetzt. Die Routen sind gut ausgerüstet.
Wetter leicht bewölkt und ziemlich kühl, am Nachmittag ziemlich starker Ostwind.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.07.2004 um 09:12
195 mal angezeigt
By|Sn|Vy