Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tomülgrat, 2764 m.ü.M.

Route: Turrahus Sommerweg Tomülpass

Extreme Dreams

Verhältnisse

13.03.2014
2 Person(en)
ja
Aufstieg: Beste Verhältnisse angetroffen. Die Spur war auf den ersten 500 Hm gefroren, jedoch problemlos zum aufsteigen.
Der bis zu 40 gradige Gipfelhang hatte hervorragenden Pulverschnee. (siehe Fotos)
Wir haben die Tour am 10.März 2014 unternommen.

Abfahrt: 30cm bester Pulverschnee.
Auf der gegenüberliegenden Talseite an den Steilhängen von Bruschghorn viele Grundlawinen.
Kann weiterhin noch problemlos gemacht werden. Es hat sehr viel Schnee im Safiental. (2m - 3m)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tomülgrat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das Safiental ist ein schneesicheres Skitoureneldorado. Das wilde und ursprüngliche Safiental verdient einen Besuch. Abseits von Hektik und Grossveranstaltungen befinden Sie sich in einer wilden und intakten Umwelt.
Im Jahre 2011 war Tenna Schauplatz der Schweizer Fernsehsendung "bi de Lüt". Hier wurde weltweit der erste Solar-Skilift in Betrieb genommen.

Nach der schönen Abfahrt vom Gipfelhang des Tomülgrat, lohnt es sich den leichten Gegenanstieg aufs Strätschenhorn zu machen.
Abfahrt direkt durch "Gipfelculi" auf die sanften Nordosthänge, und diesen entlang zum See.
Fazit. Kurze hübsche Halbtagestour einfach zum Entspannen und Geniessen.

Ich wünsche allen gute Touren, und viel Spass.

Gruss von
Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.05.2015 um 19:30
1718 mal angezeigt