Verhältnisse - Detail

Gipfel: tagweidkopf, 2408 m.ü.M.

Route: über die Fernpassrinne

steinmann

Verhältnisse

14.03.2014
2 Person(en)
ja
Auf der gesamten Tour liegen noch max. 50cm Schnee, infolge der Wärme bricht man oft bis zum Boden durch. Viel Steinkontakt bei der Abfahrt, v.a. im unteren Teil der Rinne. Das Latschendickicht ist sehr mühsam passierbar und während der Abfahrt muss man sich wahrlich durchkämpfen. Nicht mehr empfehlenswert!
Aus der felsigen SO-Flanke einige Schneerutsche, das meiste ist runter
Wird wohl nicht mehr besser werden
Trotz schlechter Verhältnisse eine interessante und spannende Tour, die nie langweilig wird. Außergewöhnlich schöner Blick rundum vom Alpenvorland übers Lechtal zu den Ötztaler und Stubaier Alpen. Lange und steile Abfahrt, besser als erwartet.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.03.2014 um 13:01
1932 mal angezeigt