Verhältnisse - Detail

Gipfel: Teurihorn, 2973 m.ü.M.

Route: Von Sufers über Rot Grind

Dax

Verhältnisse

15.03.2014
2 Person(en)
ja
Perfekt! Der Schnee war - bis auf den Waldweg - durchgefroren. Aufstieg mit Harscheisen an den steilen Stellen problemlos. Am Gipfelgrat guter Trittfirn.
Abfahrt durchmischt (hart, harschig, aufgesulzt), aber gut machbar.
Abfahrt im Wald sehr ruppig.
Keine neuen. Große Nassschneelawinen auf den Südseiten, Tour selbst ist nicht betroffen.
Sollte nicht zu warm sein, da sonst die erste steile Querung sehr gefährlich ist. Ohne Neuschnee müsste es noch eine Weile gut gehen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Teurihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Super Tour, die (bisher) in keinem Führer zu finden ist, weshalb wir auch völlig alleine unterwegs waren (wobei der Gipfel auch im Sommer sicherlich wenig Besuch erhält). Aufgrund des Anspruchs nur bei entsprechenden Verhältnissen machbar. Der Anstieg im Wald ist sehr ruppig (s. Foto).
Vielen Dank, Fritz, für die perfekte Routenplanung!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.03.2014 um 16:54
1627 mal angezeigt