Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fletschhorn (Überschreitung)

Route:

Cyrill Rüegger

Verhältnisse

19.07.2004
Von der Weissmieshütte über Felsblöcke steigend, über die Moräne zum Gletscher. Am Gletscheranfang kurze Steilpassage, weiter auf den Grat. Fast alle Spalten gut zugeschneit. Dem Grat entlang auf das Fletschhorn (Vorsicht, Abstand zum Grat, wegen Wächten). Bewertung WS, sicheres "Steigeisengehen" vorausgesetzt
Das Fletschhorn 3993m überschritten und 300Hm via Fletschhorngeltscher abgestiegen zum Fletschjoch 3694m. Zeitbedarf ca.4-5Std, bis Fletschjoch.
Danach die Lagginhorn Überschreitung via Nord Grat in Angriff genommen. (NNE-Grat)
Danke dem Tourenleiter Erich Vetterli für die gute Organisation und Routenwahl!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.07.2004 um 18:28
204 mal angezeigt
By|Sn|Vy