Verhältnisse - Detail

Gipfel: Furggeltihorn, 3043 m.ü.M.

Route: Von der Staumauer Zervreila

Daniel Tuggener

Verhältnisse

16.03.2014
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2930m
Stark bewölkt und neblig zu Beginn. Die Sonne kämpfte immer wieder, aber der Erfolg lies auf sich warten.

Prompt verpassten wir den Nordgrat und landeten im Nebel am Ostgrat des Gipfels. Kaum hatten wir die Ski abfahrtsbereit riss es auf. Ab dann gute Sicht und vermehrt blauer Himmel.

Schneeverhältnisse trotz Wärme erstaunlich gut.
keine
Wird noch einige Zeit so bleiben. Auf dem Strässchen ab Restaurant Zervreila schon bald erst aper Stellen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Furggeltihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 18.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Strasse von Vals nach Zervreila war heute nur mit 4x4 oder Ketten befahrbar. Matschiger Schnee und viele tiefe Fahrspuren.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.03.2014 um 17:43
1923 mal angezeigt