Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grosser Drusenturm, 2814 m.ü.M.

Route: Drusenturm durch den Eistobel

Moritz Kieferle

Verhältnisse

16.03.2014
6-10 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2600m
Sehr tief hängende Wolken. Vom Einstieg in den Eistobel Sichtverhältnisse bis zum Umkehrpunkt immer schlechter geworden. Die 5cm Neuschnee von Sonntagnacht sind zu kleineren Triebschneeansammlungen zusammengeblasen worden. Am Umkehrpunkt Triebschneeansammlungen größer, kein tragender Harschdeckel mehr drunter und durchgebrochen in weichere Altschneeschichten.
kleiner Lockerschneerutsch hat uns an der Engstelle auf 2340m aus der Ostflanke des Eistobels erwischt.
Mit besserer Sicht und sich durch die warmen Temperaturen setzenden Schnees sicher nochmal einen Versuch wert.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grosser Drusenturm (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schade, dass es heute nicht geklappt hat, geplant war eine Überschreitung des Großen Drusenturms mit Aufstieg durch den Eistobel und Abfahrt durch den Sporertobel.
Aber unterer Teil des Eistobels (mit etwas bessere Sicht) war mit der dünnen Neuschneeauflage so gut zu fahren, dass wir ein zweites Mal bis zum Beginn der Engstelle (2300m) hochgelaufen sind.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.03.2014 um 00:51
2217 mal angezeigt