Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rheinwaldhorn/Adula, 3402 m.ü.M.

Route: Läntagletscher Normalroute

philippo3

Verhältnisse

16.03.2014
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2900m
Zufahrt Ausgangspunkt: Ab Vals bis Zerfreila auf der im Winter als Schlittelweg benutzten Strasse nur mit Schneeketten oder 4x4. Es fährt ein Shuttlebus ab Vals. Der Schlittelweg dürfte in den nächsten Tagen aufgehoben und der Schnee geräumt werden.
Hüttenweg Länta: Ab Zerfreila bis zur Kappelle ist ein Winterwanderweg präpariert. Ab dort wohl am schnellsten ohne Felle bis zur Canalbrücke. Auf dem Rückweg haben wir auch angefellt da dermassen flach... Es hat noch lange genug Schnee zwischen Läntahütte und Zerfreila. Etwas mühsam empfanden viele das stete, leichte Traversieren. Dies führte bei mehreren Personen zu Blatern welche von diesem Problem noch nie betroffen waren.
Rheinwaldhorn: Die Verhältnisse erscheinen ideal. Wir haben aufgrund der schlechten Sicht auf etwa 2900m gekehrt. 9 Personen am Berg und niemand kam höher als 3200m. Sicht oberhalb 2700m gleich Null. Schnee ist pulvrig oder leicht gedeckelt. Unterhalb des Gletschers schnell feucht. Der Gletscher ist extrem gut eingeschneit, keine Spalten sichtbar.
Unter der Woche top, am Wochenende wetterbedingt flop.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rheinwaldhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zerfreila - Hütte netto 3:00
Hütte - Zerfreila netto 2:45
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.03.2014 um 12:40
3435 mal angezeigt