Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Palue Traversierung W --> O

Route:

Almut Scherer

Verhältnisse

17.07.2004
Piz Palue Ueberschreitung in 'Gegenrichtung'. Diavollezza, Fortezza, Fuorcla Bellavista, dann die 3 Palue-Gipfel (Piz Spinas, Hauptgipfel und Ostgipfel), und von Ostsattel runter und rueber zur Diavollezza. Als es hell wurde konnte man die Massen im Normalaufstieg zum Ostgipfel des Palues pilgern sehen. Von daher ist es empfehlentwert die Runde im Gegenurzeigersinn zu machen. In der Fortezza sind viele Haken, und die Richtung ist sogar manchmal mit Pfeilen angegeben. Verhaeltnisse super, obwohl der Abstieg in Knietiefem Sulz keine grosse Freude macht.
Vielen Dank Stefan, fuer die geniale Tour!
Noch hats viel Schnee, eigentlich nirgendwo blankeis. Spalten noch gut zugeschneit. Bleibt noch ein weilchen so.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.07.2004 um 09:09
192 mal angezeigt
By|Sn|Vy