Verhältnisse - Detail

Gipfel: Obergabelhorn Arbengrat

Route:

Jonas Sp.

Verhältnisse

17.07.2004
Am Sa Aufstieg ins Arbenbiwak. Am So via Arbengrat auf den Gipfel. Noch viel Altschnee und etwas Eis vom Gewitter in der Nacht. Steigeisen im Auf- und Abstieg nie abgezogen.
Die Zustiegsrinne auf den Grat ist schneegefüllt und angenehm zu begehen.
Infolge fortgeschrittener Zeit und zweifelhaften Verhältnissen auf der Normalroute (keine Tourengänger am So?) zurück über Arbengrat.
Kletterei am Arbengrat wird eher leichter mit fortgeschrittener Ausaperung.
Coeurgrat und N-Wand sehen ziemlich blank aus. Seilschaften am Coeurgrat haben im oberen Teil gesichert. Zwei Eisgeräte wären hier wohl angenehmer.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.07.2004 um 11:24
183 mal angezeigt
By|Sn|Vy