Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tödi/Piz Russein, 3614 m.ü.M.

Route: Tierfehd - Pantenbrugg - Vorder Sand - Hinter Sand - Rietlen - Fridolinshütte - Schneerus - Biffertenfern - Piz Russein - retour über Tentiwang

AndréTT

Verhältnisse

17.03.2014
1 Person(en)
ja
Tourenbeginn um 01:45 Uhr vom Werksgelände mit seiner beleuchteten "Neat"-Stadt. Ein Liechtensteiner stiefelte mit seinen Tourenski im Arm 3 min. vor mir los, ging jedoch wohl Richtung Kistenpass, oder Claridenhütte. Hinter erster Brücke am Sandbach schnallte ich die SS an. Der Vollmond war ausreichend, ohne Stirnlampe laufen zu müssen. Erst als die Bergfronten Hinter Sand sich auftürmten, verdeckten sie ihn. Doch wenig danach begann der Morgen hinter mir zu beginnen, beim Aufstieg zu beiden Fridolinshütten Sicht zu geben.
Die Tour benötigt langen Atem.
Nach der Schneerus bis zur "Klagemauer" windstiller Aufstieg in purer Sonne u. T-Shirt. Doch dann auf dem Grat blies kalter Nordost (20 km/h), so daß fast alles angezogen wurde, was im Rucksack war. Ankunft am Gipfel: 12:00 Uhr; Rast. 30 min. Rückankunft Tierfehd: 20:00 Uhr
Es lag überall ausreichend Schnee auf dem Gletscher. Die vielen kleinen Spalten waren zugeschneit, die großen sichtbar. Für den Aufstieg ging ich mittig den Gletscher an auf einer Schneezunge, die zu dessem rechten Rand führt. 6 Vorläufer von den Fridolinshütten eingestiegen wiesen mir Weg und Spur. Die anderen stiegen links vom Gletscherabbruch durch (meine gewählte Abstiegsroute). Mit Blankeis kam ich nicht in Berührung. Im Abstieg ging ich rechts (östlich vom Gletscher) durch diesen langen 30°-Schneehang, der sich für SS-Läufer wegen ständigem Zickzack-Queren als unbequem erweist.
Bei den Wetterbedingungen gehören Lawinenkegel im Zu-/Abstiegstal dazu. So rechts unterhalb von Muggenplänggli, oberhalb der Alp von Hinter Sand und nach dem Sandwald. Man umgeht sie, oder läuft über sie drüber. Schließlich sind sie bereits entladen, wenn man sie antrifft.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tödi (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Tour empfand ich konditionell und landschaftlich wesentlich anspruchsvoller als auf manchen 4000er.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.03.2014 um 07:42
4055 mal angezeigt