Verhältnisse - Detail

Gipfel: Säntis, 2502 m.ü.M.

Route: Von Wasserauen über Fälalp und die Wagenlücke

Becks

Verhältnisse

20.03.2014
2 Person(en)
ja
Start um kurz nach 5 Uhr bei Wasserauen. Die Skier müssen bis zum ersten steileren Aufschwung hinter Oberstoffel getragen werden, ab hier dann ausreichend Altschnee.
Der Aufstieg zum Mesmer gestaltete sich auch ohne Harscheisen problemlos, ab hier jedoch beginnt der Spass.

Zunächst mit Harscheisen weiter bis zu den Rinnen. Die Schlechtwetterfront vom letzten WE hat dafür gesorgt dass diese spiegelglatt und dick mit Eis gepanzert sind. Früh morgens hat man ohne Steigeisen Mühe, überhaupt Tritte in den Firn getreten zu bekommen (Steigesien sehr empfehlenswert). Der flachere Bereich darüber ist ebenfalls blank und glatt (Harscheiseisen), beim Aufstieg zur Wagenlücke waren dann wieder Steigeisen angesagt.

Ab Wagenlücke dann weicher Altschnee, ideal wenn nicht wie bei meinem Kollegen nach 5m die Skibindung bricht...

Die Abfahrt vom Säntis erfolgte in Anbetracht der Verhältnisse über den Blauschnee. Hier muss lediglich ein kurzes steiles Stück ausgehend von der Lücke nach den Fixseilen abgestiegen werden (die ersten 2m ziemlich steil, Trittspuren vorhanden, Eispickel sinnvoll, ev. auch Steigeisen), darunter wartet teilweise noch unverspurter Altschnee.
Im steileren Bereich erwies sich die linke (nördlichste) Rinne als am geeignetsten, da sie als einzige gegen Mittag halbwegs Sonne abbekommt und der Schnee weich genug für einen Abstieg ist. Die mittlere Rinne (erster Anlauf) erwies sich als komplett vereist und ohne Steigeisen zumindest für mich nicht begehbar.

Die restliche Abfahrt erfolgte dann in zunemend nassem Altschnee.
Sobald das Eis dünner wird besser. Die Bedingungen derzeitig sind wohl eher im extremen Bereich angesiedelt und mit Vorsicht zu geniessen. Ein angetroffener Tourengeher meinte: "ich war schon an die 100mal hier oben aber so etwas habe ich noch nicht gesehen".
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Säntis (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.03.2014 um 16:24
2381 mal angezeigt