Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rossbodenstock, 2836 m.ü.M.

Route: Ab Oberalppass via Tomasee zur Martschallücke und dann zum Rossbodenstock. Abfahrt via die Westflanke (Alp Rossboden) nach Andermatt

kleopatra

Verhältnisse

28.03.2014
3 Person(en)
ja
Die Aufstiegsspur auf den Pazolastock glich einer Autobahn und wurde auch von Schneeschuhgehern fleissig frequentiert. Wir fuhren dann von P. 2743 Richtung Badushütte in Traum Pulver ab. Wiederaufstieg auf den Rossbodenstock war gespurt. Anschliessend Abfahrt Richtung Andermatt, wobei der Gipfelhang sehr schön war (pulvrig), gefolgt von ca. 400hm übelstem Bruchharscht und dann firniger Abfahrt, wobei auf den letzten Metern der Schnee schon gesucht werden musste.
Im unteren Bereich der Abfahrt sehr wenig Schnee auf keiner Unterlage. Bei gleichbleibendem Wetter vielleicht noch 2 Tage ohne Tragen über die Almwiesen fahrbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rossbodenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wo waren die 50cm Neuschnee?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.03.2014 um 16:47
2333 mal angezeigt