Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildhorn, 3243 m.ü.M.

Route: ab Iffigenalp auf Normalroute via Wildhornhütte und Chilchli

Chrigu-Bergschreck

Verhältnisse

28.03.2014
5 Person(en)
ja
Start um 07:00 Uhr bei der Iffigenalp.
Bis zum See durchwegs harte Verhältnisse (Sonne und Wind)angetroffen. See nach wie vor sehr gute eingeschneit und problemlos zu begehen. Ab Wildhornhütte je nach Exposition Pulver bis Windharst.
Ab ca. 2700m (Chilchi und Galcier de Téné)durchwegs Pulver bzw. weiche Verhältnisse.
Auf dem Gipfel mässiger und auffrischender, kalter Wind aus südwestlicher Richtung.
Abfahrt je nach Schneeverhältnisse ein Genuss bis "Arbeit".
Aufstieg zum Iffighore problemlos. Doch die "Rasen-Flecken" werden immer grösser.
Abfahrt ab Iffighore bis ca. 1900 eine "Katastrophe" :-) Burchharst der übelsten Sorte.. selten so angetroffen. Danach Pulver (Schatten) oder Sulz und recht gut bis Matte zu fahren.Doch der Schnee wird weniger...
Alles in allem eine Super Tour heute bei Kaiser-Wetter!!
Ca. 15 Personen heute auf dem Gipfel.
Keine. Mit dem Nordwind der letzten Tage entstanden einige Triebschneeansammlungen.
Je Wärmer uns so früher starten. Sonst entsprechend den Tagesbedingungen neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wildhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Strasse auf die Iffigenalp nach wie vor gesperrt...warum wussten wir auch nicht. Wir nahmen das Alpentaxi.... doch die Strasse war mehr oder weniger aper!!!
Unterwegs mit Bergspatzi. Super gsi!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.03.2014 um 19:51
1884 mal angezeigt