Verhältnisse - Detail

Gipfel: Argentière

Route:

Urs Odermatt

Verhältnisse

19.07.2004
Das Wetter war extrem unbeständig. Mehrmals mussten wir im Gewitter abseilen. Trotzdem gelangen uns einige schöne Touren. Hier ein paar Kommentare dazu:
Génépy:
Arete du Génépy - schöne Genusskletterei. Viele Leute
Eclat du Rire - Wand und Risskletterei vom feinsten
Aiguille du Refuge:
Tarte au Citron - Fantastische Tour. 1.Sl bleibt lange Nass
T'Es qui tua? - Im Topo verlockend einfache, in der realität aber überraschen ernste Kletterei. Breite Risse!
Pyramide -
Voie de gauche - Tolle Genusskletterei
Voie de droite - noch etwas leichter. Die Crux kann problemlos technisch geklettert werden.
Plateau
Dièdre Central - eine der besten Granitrouten aller Zeiten. Achtung bei Gewitter. Die Verschneidung verwandelt sich sofort in einen Wasserfall.
Singe Bleu - Nicht so gut wie ihr Ruf. Sehr altes Material. Standplätze müssen oft verstärkt werden.
Die Routen trocknen schnell ab. Trotzdem dürfen Gewitter auf dieser Höhe nicht unterschätzt werden.
Das Essen auf der Hütte war das Übelste was ich in den letzten 15 Jahren Bergsteigen erlebt habe.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.07.2004 um 23:51
215 mal angezeigt
By|Sn|Vy