Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schalfkogel, 3540 m.ü.M.

Route: Schalfkogel von und zurück zur Langtalereckhütte

Peter Worbs

Verhältnisse

29.03.2014
1 Person(en)
ja
Super! zunächst harte morgendliche Abfahrt von der Hütte hinunter zum Gurgler Bach; dann ohne Probleme (bis auf eine etwas eisige steilere Stelle) durch die Schlucht zum Gletschertor des Gurgler Ferners; gute Spur über den Gurgler und Kleinleiten Ferner ins Schalfjoch, dann kurze Stelle am Grat die Ski tragen, dann den Grat entlang zum Gipfel; Abfahrt auf der Route des Aufstiegs: sehr guter Pulver und noch wenig Spuren! auf dem Gurgler Ferner stark windverpresst; Schlucht kein Problem;
bleibt sicher noch länger so;
eine wunderbare Tour, wenn da nicht die 200Hm Wiederaufstieg zur Hütte wären;
zur Langtalereck Hütte: ganz nett, aber Massenansturm: daher sind die Hüttenleute dementsprechend gestresst und auch nicht unbedingt freundlich;
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.03.2014 um 19:33
1382 mal angezeigt