Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tälligrat, 2748 m.ü.M.

Route: Von Realp - Ober Chäseren - Stelliboden - Schijenboden

redi1713

Verhältnisse

01.04.2014
2 Person(en)
ja
Wir sind um 6.30 Uhr losmarschiert. Es hat von den Remisen der Furka-Dampfbahn an Schnee auf dem Weg. Schnee hart gefroren nach klarer Nacht. Aufstieg problemlos bis Ober Chäseren. Hier im Tal sind wir auf 2020 nach Norden auf den Rücken hochgestiegen. Aufstieg war mit dem Splittboard nur mit Harscheisen möglich. Besser ist: Durch das Tälchen in Richtung Stelliboden (2209) aufsteigen. Ab Stelliboden gute Spur.
Abfahrt um 11.15 Uhr: Tolle Verhältnisse, angesichts der Wärme. Es hat im oberen Teil sogar noch Pulver. Und: Wer sucht, der findet immer wieder guten Schnee. Abfahrt über Ebnen, Schuecht problemlos sogar mit dem Board möglich. Es hat nur eine kleine Lawine, die gequert werden muss. Abfahrtszeit war ideal.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tälligrat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Tolle, einsame Tour an einem Dienstag. Es waren nur noch zwei andere auf den Tälligrat unterwegs. Danke Georg fürs Mitkommen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.04.2014 um 19:27
1939 mal angezeigt