Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lenzspitze (ENE-Grat) - Nadelhorn

Route:

Daniel Roth

Verhältnisse

01.08.2004
Gute Verhältnisse am ENE-Grat der Lenzspitze. Am ersten Steilaufschwung befindet sich ein Bohrhaken ebenso wie auf dem Großen Gendarm (ca. 4091 m). Jenseitig kann durch einen Kamin abgeklettert werden. Das dort vorhandene betagte Fixseil vor Gebrauch prüfen! Am letzten Felsaufschwung mittig rechts emporklettern und nicht dem Band nach links in brüchiges Gelände folgen. Gute Trittspur auf dem Schneegrat zum Gipfel. Weiterweg zum Nadelhorn bis zum Nadeljoch (Stecknadeljoch? nach neuester LK) etwas mühselig. Danach jedoch Genusskletterei in bestem Fels.
Ohne Schneefälle weiterhin gute Verhältnisse. Abstieg vom Nadelhorn vereist zunehmend.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.08.2004 um 14:28
206 mal angezeigt
By|Sn|Vy