Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grossstrubel, 3243 m.ü.M.

Route: Bergstation Engstligenalp - Strubelgletscher

bärgfrudi 64

Verhältnisse

13.04.2014
2 Person(en)
ja
Im Aufstieg nicht hartgefrorene Verhältnisse, oberste Schicht bereits aufgeweicht. Ging heute problemlos ohne Harsteisen und dies bei Start um 07.30 Uhr bei der Bergstation Engstligenalp. Traverse zum Frühstücksplatz zum Teil sehr schmal, mit Ski nur für geübte Tourenfahrer, Eispickel empfehlenswert. Ab Frühstückplatz problemlose Aufstiegsverhältnisse weiterhin ohne Harsteisen. Mässige Windverhältnisse ab Frühstücksplatz und winterliche Temperaturen, Handschuhe und Kappe waren hilfreich. Abfahrt bis Frühstücksplatz gut machbar mit windgepresstem verfahrenem Pulfer. Nach der Traverse Richtung südöstlich die Hänge runter gegen Talstation der Skilifte. Im obersten Abschnitt windgepresst gedeckelt mit entsprechender Technik und dem nötigen Kraftaufwand durchwegs gut fahrbar, im untersten Teil gut fahrbarer Sulz und zuunterster dementsprechend schwerer Sulz aber immer noch fahrbar. Im allgemeinen gute Verhältnisse.
Keine.
Wird am Morgen durch die klare Nacht sicher gefrieren, im Aufstieg Harsteisen sicher empfehlenswert. Wird im Tagesverlauf sicher mehr aufsulzen. Frühzeitig aufbrechen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grossstrubel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Heute fuhr die Bahn bereits ab 06.30 Uhr für Tourengänger, Morgen erste Bahn um 08.15 Uhr.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.04.2014 um 21:24
1259 mal angezeigt